Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können.
Fortfahren | Cookie-Einstellungen | Cookie-Richtlinien

PRIVACY POLICY

Energizer Holdings, Inc. und dessen Tochtergesellschaften (“Energizer”) besitzen und betreiben diese Website und respektieren Ihre Privatsphäre. In dieser Datenschutzerklärung bezeichnen wir alle Unternehmen unserer Unternehmensgruppe als “Energizer”, “wir” oder “uns”.

Diese Datenschutzerklärung erklärt unsere Online-Informationspraktiken, einschließlich der Arten von personenbezogenen Informationen, die wir sammeln, die Zwecke, für die wir die Informationen sammeln, mit wem wir sie teilen könnten, die Entscheidungen, die Sie über Ihre personenbezogenen Informationen treffen können, sowie die Art und Weise, in der wir sie schützen.

Nutzung von Websites

Unsere Datenschutzpraktiken können je nach Land, in dem wir tätig sind, variieren. Unsere US-Websites sind nur für Einwohner der USA bestimmt. Wenn Sie sich in einem anderen Land befinden und dennoch unsere US-Websites nutzen, werden alle Daten, die über Sie in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Websites erhoben werden, in die USA übertragen. Bitte beachten Sie, dass für die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten andere Standards gelten können als in Ihrem Land. Dennoch hat Energizer Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten unabhängig vom Land geschützt sind. Dazu gehört auch die Einholung schriftlicher Zusicherungen von Dritten, die Energizer bei der Nutzung derer Websites unterstützen oder Zugang zu Ihren Daten gewähren, die von ihnen verlangen, dass sie Standards anwenden, die ein gleichwertiges Schutzniveau für Ihre Daten gewährleisten, wie es von Energizer adoptiert wurde.

Informationen, die wir von Ihnen sammeln

“Personenbezogene Informationen” sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Sie können in vielen Bereichen unserer Websites surfen, ohne personenbezogene Informationen über sich selbst anzugeben. Wenn Sie sich jedoch für eine unserer Werbeaktionen oder Dienstleistungen registrieren, uns eine Frage über unseren Link “Kontakt” stellen, sich für eine Beschäftigung bei uns bewerben oder ein zugelassener Lieferant werden möchten, können wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen erfassen. Je nach Service können wir verschiedene Arten von personenbezogenen Daten von Ihnen erfassen, wie unten beschrieben.

Registrierung für Promotionen

Um sich für eine Werbeaktion auf unseren Websites zu registrieren, werden Sie gebeten, den Registrierungsprozess abzuschließen, indem Sie personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Informationen zu dem, was Sie von uns erhalten möchten, angeben. Wenn Sie sich registrieren, werden Sie möglicherweise auch aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Passwort zu wählen. Bitte bewahren Sie diese Informationen sicher auf. Wenn Sie sich registrieren, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich über eine der unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Brief oder Telefon) abzumelden. Bitte geben Sie uns 10 Tage Zeit, um Ihre Abmeldeanfrage zu bearbeiten.

Bewerbungsunterlagen

Wenn Sie sich über eine unserer Websites bei Energizer bewerben, enthalten die gesammelten Informationen Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, die Position(en), auf die Sie sich bewerben, Ihre Qualifikationen für die Position, Ihre Ausbildung und Ihren akademischen Grad, die entsprechenden Lizenzen oder Zertifikate, Ihre bisherige Beschäftigungshistorie, Referenzen und alle anderen personenbezogenen Informationen, die Sie über sich selbst angeben möchten. Die Rekrutierung Datenschutzerklärung (zu einem Link machen) beschreibt detaillierter, wie wir mit den personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit dem Rekrutierungsprozess sammeln, umgehen und sie schützen.

Lieferanten-Portal

Wenn Sie sich bewerben, um ein zugelassener Lieferant zu werden, umfassen die von uns erfassten Informationen relevante Geschäftsinformationen, wie z. B. den persöhnlichen Namen, die Berufsbezeichnung, die Kontaktdaten, den Standort, den Firmennamen, die E-Mail-Adresse und die von Ihrer Organisation angebotenen Produkte oder Dienstleistungen sowie Informationen in Bezug auf Preise, Beschaffung und andere Geschäftspraktiken. Wir können auch zusätzliche Informationen von Ihnen anfordern, einschließlich eines Audits vor Ort oder einer zusätzlichen Überprüfung, um sicherzustellen, dass unsere zukünftige Partnerschaft mit Ihnen mit den geschäftlichen, rechtlichen und Compliance-Erwartungen von Energizer für unsere Partner übereinstimmt. Wenn Ihr Unternehmen ein zugelassener Lieferant wird, benötigen wir von Ihnen auch andere relevante Informationen, die für unsere laufende Geschäftsbeziehung relevant sind.

Newsletter und E-Mail-Kommunikation

Wenn Sie sich für unseren Newsletter oder unsere E-Mail-Kommunikation online anmelden, werden Sie aufgefordert, personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und eine Bestätigung, dass Sie über 18 Jahre alt sind, anzugeben. Diese Informationen werden verwendet, um den Newsletter oder die E-Mail-Kommunikation elektronisch zu versenden und um sicherzustellen, dass wir Ihnen einen angemessenen Kundenservice bieten und auf Ihre Anfragen antworten können.

Umfragen

Beim Besuch bestimmter Bereiche unserer Websites haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, Feedback zu verschiedenen Energizer-Produkten in Form einer Umfrage zu geben. Möglicherweise erhalten Sie die Möglichkeit, Energizer-Produkte zu bewerten und Fragen zu Energizer-Produkten öffentlich zu stellen und zu beantworten. Um in vollem Umfang an diesen Abschnitten der Websites teilnehmen zu können, werden Sie möglicherweise aufgefordert, personenbezogene Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen, der öffentlich mit Ihren Produktbewertungen, Fragen, Antworten und anderen Kommentaren verknüpft wird, anzugeben.

Sie müssen einer Reihe von Bedingungen zustimmen, die unter anderem verlangen, dass Sie verifizieren, dass Sie über 16 Jahre alt sind. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, zusätzliche freiwillige Angaben wie Alter, Geschlecht, Standort, Adresse, Telefonnummer, Website, Berufsbezeichnung und die Dauer der Nutzung von Energizer-Produkten zu machen. Diese Informationen können online mit dem von Ihnen gewählten Benutzernamen verknüpft werden. Energizer speichert diese Informationen, falls vorhanden, und verwendet sie, um das kollektive Feedback, das wir erhalten, besser zu verstehen und darauf zu reagieren.

Gelegentlich können wir Sie zur Teilnahme an einer Umfrage oder Abstimmung einladen, z. B. zur Bereitstellung von Feedback zu den Inhalten, Dienstleistungen oder Produkten unserer Websites. Ihre Antworten sind anonym, es sei denn, Sie geben Ihre Kontaktdaten an, damit wir Ihnen zusätzliche Informationen über die Umfrage oder die Abstimmung zur Verfügung stellen können.

Cookies und anderes anonyme Web-Tracking

Wir und unsere Servicepartner verwenden automatisierte Mittel wie “Cookies” auf unseren Websites und anderen digitalen Assets, um bestimmte Informationen über Sie zu sammeln, wenn Sie mit unseren Websites interagieren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website gesendet, von einem Webbrowser akzeptiert und dann auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Wir verwenden diese Informationen, um Sie bei zukünftigen Besuchen besser bedienen zu können, sowie für Analysen im Zusammenhang mit dem Webverkehr für unsere Websites und um den Inhalt oder die Funktionen unserer Websites zu bewerten und zu verbessern. Die von Cookies gesammelten Informationen lassen uns wissen, dass Sie unsere Websites in der Vergangenheit besucht haben, und helfen Ihnen, zu vermeiden, dass Sie bei jedem Besuch erneut Informationen eingeben müssen, um einige unserer Produkte oder Dienstleistungen nutzen zu können. Cookies helfen uns auch dabei, die Nutzung unserer Websites zu analysieren und nützliche Informationen zu sammeln, wenn die Nutzer unserer Website Feedback zu unserer Website oder unseren Produkten geben. Wir können auch Informationen über Ihre Zugriffsmethode wie Ihr Betriebssystem (Windows 7, Windows 8, Mac, Linux, etc.) und Ihren Browser (Internet Explorer, Google Chrome, Safari, etc.) sammeln. Wir können Zugriffsmethodeninformationen zusammen mit Informationen über von Ihnen durchgeführte Suchvorgänge verwenden, um Ihnen personalisierte Inhalte über Drittanbieter wie Sitefinity zur Verfügung zu stellen. Solche personalisierten Content-Anwendungen sammeln und speichern keine personenbezogenen Daten über Sie.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies dieser und anderer Websites, die Sie besuchen, ablehnt. Dadurch haben Sie mehr Kontrolle über die Annahme von Cookies auf Ihrer Festplatte. Es ist jedoch möglich, dass einige Teile dieser Website nicht richtig funktionieren oder langsamer funktionieren, wenn Sie Cookies ablehnen. Soweit nach geltendem Recht erforderlich, holen wir Ihre Einwilligung ein, bevor wir die oben genannten automatisierten Mittel nutzen und Ihnen entsprechende maßgeschneiderte Inhalte und Werbung zusenden. Andernfalls stimmen Sie durch die Nutzung unserer Websites und die Nicht-Deaktivierung von Cookies zu, dass diese für die beschriebenen Zwecke verwendet werden dürfen. Denken Sie auch daran, dass das Deaktivieren von Cookies browserspezifisch ist. Wenn Sie sich beispielsweise mit dem Internet Explorer anmelden, müssen Sie die Cookies in Safari auch deaktivieren, wenn Sie diesen Browser zu einem anderen Zeitpunkt verwenden.

Mit Ausnahme der oben beschriebenen Analyse-Cookies rückverfolgen unsere Websites Ihre Nutzung nicht über mehrere externe Websites hinweg, jedoch andere Websites, auf die wir verlinken. Bitte lesen Sie deren Datenschutzhinweise, um zu verstehen, wie Sie rückverfolgt werden können.

Social Plattform Registrierungen und Social Media Plugins

Einige unserer Websites erlauben es Ihnen, eine Social-Networking-Plattform von Drittanbietern wie Facebook, Pinterest, Twitter und Google+ zu nutzen. Dies beinhaltet die Verwendung von Social Media Plugins wie Facebook “Like”, Twitter “Tweet”, Pinterest “Pin”, Google “+1” Buttons, etc. Wenn Sie diese Social-Networking-Plattformen und Plugins verwenden, können Ihr Benutzername und Passwort für die Dienste und andere Informationen, die über Sie verfügbar sind oder von Ihnen über diese Dienste gesammelt wurden, mit uns geteilt werden. Wir können Sie um Ihre Erlaubnis bitten, Ihre Facebook- oder Twitter-Beiträge auf unseren Websites zu veröffentlichen. Wenn Sie zustimmen, gewähren Sie uns das Recht, Ihre Beiträge auf unseren Webseiten für Werbezwecke zu nutzen.

Wenn Sie Social-Networking-Plattformen und -Plugins verwenden, geben Sie Ihre Informationen an diese weiter, und für die Nutzung und Offenlegung dieser Informationen gelten deren Datenschutzrichtlinien und geltende Nutzungsbedingungen. Darüber hinaus können sie möglicherweise Informationen über Sie sammeln, einschließlich Ihrer Aktivitäten auf den Energizer-Websites, und sie können Ihre Verbindungen auf der Social-Networking-Plattform über Ihre Nutzung der Energizer-Websites informieren. Solche Dienste können es ermöglichen, Ihre Aktivitäten über mehrere Websites hinweg zu überwachen, um zielgerichtetere Werbung zu liefern. Bitte beachten Sie, dass deren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen gelten können und wir empfehlen Ihnen, diese zu lesen. Wir können von Zeit zu Zeit neue Social-Networking-Plugins und -Buttons zu unseren Websites hinzufügen.

Verwendung und Weitergabe der gesammelten Informationen

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, können verwendet werden, wenn

(i) wir Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu haben,

(ii) Energizer ein berechtigtes Interesse an einer solchen Nutzung hat oder

(iii) wir eine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten haben.

Energizer kann Ihre Informationen innerhalb der Energizer-Unternehmensgruppe sowie an unsere Servicepartner weitergeben, die uns beim Screening von Bewerbern oder bei unseren Websites, Wettbewerben und Gewinnspielen unterstützen, z. B. bei der Bereitstellung der Informationen zum Zwecke der Verbesserung unseres Marketings oder unserer Verwaltung. Dazu gehören auch Unternehmen, die uns Analysen über die Nutzung unserer Websites zur Verfügung stellen, damit wir die Nutzung unserer Websites bewerten und den Inhalt unserer Website weiter verbessern können.

Außer wie unten unter “Promotionen und Drittparteien” beschrieben, gibt Energizer keine personenbezogenen Informationen, die Sie uns über unsere Websites zur Verfügung stellen, an Dritte weiter. Von Zeit zu Zeit können wir jedoch anonyme oder pseudonyme aggregierte (statistische) Informationen über unsere Kunden, Verkäufe, Online-Verkehrsmuster und damit verbundene Informationen an seriöse Dritte weitergeben, die uns helfen, unser Geschäft und unsere Dienstleistungen zu verbessern, jedoch enthalten diese Statistiken keine personenbezogenen Informationen.

Für den Fall, dass wir das Energizer-Geschäft ganz oder teilweise verkaufen, abtreten oder übertragen, können wir Ihre personenbezogenen Daten an den Käufer weitergeben. Der Käufer, Abtretungsempfänger oder Übernehmer ist jedoch verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise zu schützen, die den Anforderungen dieser Datenschutzerklärung entspricht.

Promotionen und Dritte

Von Zeit zu Zeit kann Energizer Promotionen mit Sonderangeboten, Gutscheinen, Rabatten, Gewinnchancen und anderen Preisen durchführen. An diesen Promotionen können Dritte beteiligt sein. Um an diesen Promotionen teilnehmen zu können, benötigt Energizer möglicherweise bestimmte grundlegende Informationen über Sie, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum. Diese und andere erforderliche Informationen können von Energizer oder dessen Partnern gespeichert werden, damit wir besser verstehen, wie wir unsere Produkte für Sie und andere entwickeln und vermarkten können. Diese Informationen können auch an alle relevanten Drittpartner weitergegeben werden, die an der jeweiligen Aktion beteiligt sind, für die Sie sich anmelden möchten. Indem Sie sich für die Aktion anmelden, stimmen Sie einer solchen Weitergabe zu. Darüber hinaus können bestimmte Dritte Ihre Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihnen weitere Informationen über ihr Unternehmen und weitere Möglichkeiten für zusätzliche Einkäufe zur Verfügung zu stellen.

Internationale Datenübermittlung

Energizer ist ein globales Unternehmen. Personenbezogene Daten, die auf unseren Websites gesammelt werden, können über unsere globale Organisation sowie an unsere Drittanbieter in der ganzen Welt übertragen werden, auch in Ländern, in denen das lokale Recht Ihnen weniger Datenschutzrechte einräumt als in Ihrem eigenen Land. Zusätzlich können die Websites von Energizer und unseren Drittanbietern überall auf der Welt angesehen und gehostet werden. Soweit gesetzlich vorgeschrieben, haben wir rechtliche, technische und administrative Vorkehrungen getroffen, um einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, die von Energizer und Drittanbietern verarbeitet werden, einschließlich der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in andere Länder als das Land, in dem Sie ansässig sind.

Datenspeicherung

Energizer speichert Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Dauer des jeweiligen Zwecks erforderlich ist. Unter bestimmten Umständen speichern wir personenbezogene Daten für längere Zeiträume, wenn wir uns gegen rechtliche Ansprüche schützen, sie für Analysen oder historische Aufzeichnungen verwenden oder unsere Richtlinien und Zeitpläne für das Informationsmanagement einhalten müssen. Wenn Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wird Energizer angemessene Anstrengungen unternehmen, um alle Instanzen der Daten in ihrer Gesamtheit zu löschen. Für Anträge für Zugang, Korrekturen oder Löschung lesen Sie bitte den Abschnitt “Ihre Rechte” dieser Datenschutzerklärung.

Schutz Ihrer Informationen

Wir befolgen die geltenden Gesetze und Anforderungen zum Schutz Ihrer Daten. Unter anderem hat Energizer physische, technologische, rechtliche und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, Veränderung, Diebstahl, unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung zu schützen. Wir evaluieren diese Sicherheitsvorkehrungen fortlaufend, um Risiken durch neue Sicherheitsbedrohungen zu minimieren, sobald sie bekannt werden. Wie bei allen Websites können wir jedoch leider keine 100%ige Sicherheit für die über unsere öffentlichen Websites gesammelten Daten garantieren.

Unser Engagement für die Privatsphäre von Kindern

Unsere Webseiten sind nicht für Kinder unter 16 Jahren bestimmt. Energizer vermarktet keine seiner Produkte online für Kinder unter 16 Jahren, noch gestaltet Energizer seine Online-Anwendungen, Anzeigen und andere Funktionen, um ein Publikum von Kindern unter 16 Jahren anzuziehen. Obwohl bestimmte Seiten innerhalb der Website auf “Kinder“ oder “Studenten” verweisen können, beabsichtigt Energizer ausdrücklich, dass solche Abschnitte der Website nur von Erwachsenen (wie Eltern und Lehrern) oder Kindern ab 16 Jahren genutzt werden. Energizer hält sich an die geltenden Gesetze zum Schutz von Kindern und fordert wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren an.

Energizer verkauft oder gibt die von Minderjährigen erhaltenen Informationen nicht für den eigenen Gebrauch an Dritte weiter. Die Dritten, die Zugang haben können, sind diejenigen, die uns bei der Erfüllung unserer Website unterstützen oder mitfinanzieren, z.B. zum Zwecke der Auftragsabwicklung oder der Zahlungsabwicklung. Wir teilen die Informationen eines Kindes nicht mit Blogs oder anderen Websites, auf denen die Informationen öffentlich zugänglich wären.

Sollte Energizer versehentlich Informationen von einem Kind unter 16 Jahren sammeln, löschen wir diese Informationen, es sei denn, dies ist notwendig, um die Zustimmung des Inhabers der elterlichen Verantwortung für das Kind einzuholen. Wenn die Zustimmung eingeholt wird, sammeln wir nur die personenbezogenen Daten des Kindes, die für die Registrierung oder den Zweck relevant sind. Wir schützen die Informationen mit Sicherheitsvorkehrungen und Vertraulichkeitsmaßnahmen, die der Sensibilität der Informationen angemessen sind. Eltern oder Inhaber der elterlichen Verantwortung haben das Recht, die personenbezogenen Daten ihres Kindes einzusehen, zu löschen oder die Erlaubnis zur weiteren Erfassung oder Nutzung dieser Daten zu entziehen.

Ihre Rechte

Wenn es das lokale Recht erlaubt, haben Sie das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, zum Zwecke der Überprüfung, Änderung oder Löschung der Daten, sowie das Recht vergessen zu werden. Sie haben auch das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, anzufordern und eventuelle Ungenauigkeiten in diesen Daten korrigieren zu lassen. Unter bestimmten Umständen können Sie auch verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen.

Kontakt-Informationen

Wenn Sie Fragen zu dieser Mitteilung haben, einen Antrag auf Zugang, Überprüfung oder Berichtigung der über Sie erhobenen personenbezogenen Daten stellen möchten oder darüber diskutieren möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: privacy@energizer.com, oder schreiben Sie uns an: Energizer headquarters, 533 Maryville University Drive, St. Louis, MO63141, ATTN: Rechtsabteilung.

Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren. Wir werden angemessene Versuche unternehmen, Ihre Anfragen umgehend zu untersuchen, zu erfüllen oder anderweitig zu beantworten, wie es das geltende Recht verlangt. Verschiedene Gesetze können uns daran hindern, Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewähren oder anderweitig Ihre Anfrage vollständig zu erfüllen. Wir behalten uns das Recht vor, eine angemessene Gebühr für die Erfüllung Ihrer Anfrage zu erheben, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist, und/oder Ihre Anfragen abzulehnen, wenn sie offensichtlich unbegründet und/oder übertrieben oder anderweitig anstößig oder nach geltendem Recht ungerechtfertigt sind.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Recht auf Abmeldung

Sie haben das Recht, sich von den von uns angebotenen Diensten abzumelden, wenn Sie nicht mehr teilnehmen möchten. Um dies zu tun, benutzen Sie bitte unseren Kontakt-Link auf dieser Seite für weitere Informationen, oder senden Sie uns eine E-Mail an webmaster@energizer.com. Bitte beachten Sie, dass es für den Fall, dass Sie bereits Produkte oder Dienstleistungen angefordert haben, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Zustimmung zurückzuziehen, eine kurze Zeitspanne geben kann, in der wir Ihre Präferenzen aktualisieren und sicherstellen können, dass wir Ihrer Anfrage nachkommen.

Links zu anderen Websites

Unsere Websites können Links zu Websites enthalten, die von unabhängigen Dritten betrieben, kontrolliert und gepflegt werden. Wir kontrollieren nicht die Verwendung von Informationen, die Sie solchen Dritten zur Verfügung stellen. Wenn Sie über die auf unseren Websites angebotenen Links auf andere Websites zugreifen, können die Betreiber der Websites Dritter Informationen von Ihnen sammeln, die dann von diesen gemäß ihren eigenen Datenschutzrichtlinien verwendet werden, nicht derer von uns. Diese Richtlinien können von unseren abweichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich mit den Datenschutzrichtlinien dieser Website und anderer Websites vertraut zu machen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Da wir weiterhin zusätzliche Dienste anbieten und die Datenschutzgesetze und Bestimmungen sich weiterentwickeln, kann es notwendig sein, diese Richtlinie zu überarbeiten oder zu aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit zu lesen, wenn Sie unsere Website erneut besuchen, damit Sie mit allen Änderungen vertraut sind. Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen verwenden, die zum Zeitpunkt der Datenerhebung in Kraft waren.